Veranstaltungen

Verbund: Frauen in männerdominanten Berufen

Ziel: Junge Frauen, die in einem männerdominanten Beruf tätig werden wollen / anfangen auf die männliche
Arbeits- Kommunikationskultur vorzubereiten (langfristiges Ziel ist, dass sie ihre Ausbildung beenden und in dem Berufsfeld tatsächlich tätig werden).

Zielgruppe: Junge Auszubildende, Frauen (die hauptsächlich mit Männern zusammen arbeiten)

Datum: Mittwoch, 22. September  2021

Zeit: 09:00 – 16:00 Uhr

Dozentin: Raphaela Gerdes-Schmidt

Veranstaltungsort: Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH, Max-Planck-Str. 4, 26919 Brake

Teilnahmevoraussetzung:

Ein negativer Test ist nicht verpflichtend, wir freuen uns aber, wenn Sie freiwillig einen Test vornehmen, um für alle Teilnehmer*innen eine höhere Sicherheit zu gewährleisten. Das nächste Testzentrum befindet sich vor dem famila-Markt in der Weserstraße.

Zudem müssen alle Hygienemaßnahmen (AHAL) beachtet und eingehalten werden. Eine Registrierung Ihrer Kontaktdaten findet über diese Anmeldung statt.


Kosten:

  • Für Mitgliedsunternehmen (und ihre Mitarbeiter) ist die Teilnahme kostenfrei

  • Für Nichtmitglieder entsteht bei Teilnahme eine Gebühr in Höhe des Jahresbeitrags im Verbund

    • Bis 19 Mitarbeiter: 100 €

    • Bis 49 Mitarbeiter: 250 €

    • Bis 99 Mitarbeiter: 500 €

    • Bis 199 Mitarbeiter: 750 €

    • Ab 200 Mitarbeiter: 900 €


Informationen:
Verbund familienfreundlicher Unternehmen Wesermarsch/Friesland e.V.

Geschäftsstelle:
Gaby Koopmann, Tel. 04401 – 996910, koopmann@wesermarsch.de 

Beginn am
um
22.09.2021
09:00 Uhr
max. Teilnehmer 8
Kosten pro Teilnehmer 0,00 €

Anmelden

Hiermit melden wir nachstehende Person zur kostenlosen Veranstaltung "Verbund: Frauen in männerdominanten Berufen" an.