Veranstaltungen

Tagesfahrt nach Ahaus - eine Reise in das digitale Zeitalter

Achtung: Für diese Veranstaltung gibt es eine Teilnehmerbegrenzung!

Uns alle beschäftigt die Frage wie die Digitalisierung Wirtschaft und Gesellschaft verändern wird - gemeinsam wollen wir mit Ihnen einen Blick in die (mögliche) Zukunft werfen und eine der digitalisiertesten Städte in Deutschland besuchen.



Daher laden wir Sie ein zu einer Tagesfahrt nach Ahaus im Münsterland
am Donnerstag, den 16. Januar 2020 von 07:30 bis 20:30 Uhr.


Der Tobit.Campus im westfälischen Ahaus ist eine einzigartige Location für Veranstaltungen, Tagungen und andere Events. Er ist Sitz von Tobit Software und mit Sicherheit der digitalste Ort im gesamten Münsterland. Nachfolgende Punkte können und werden wir live erleben:

- das digitalste Hotel Europas
- bestellen und bezahlen mit dem Smartphone
- Gastronomie digital betreiben
- Fuhrparkverwaltung ohne Schlüssel, nur mit dem Smartphone
- e-Bike-Verleih total digital
- die digitale Geschenkkarte, die dafür sorgt, dass das Geld in der eigenen Stadt bleibt
- und vieles mehr



Für dieses Event erheben wir einen Kostenbeitrag in Höhe von 34,50 €/ pro Person. Zahlungsinformationen lassen wir Ihnen nach erfolgter Anmeldung per E-Mail zukommen.

Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Wilhelm Kalmund unter der Rufnummer 04401 996915 telefonisch, sowie per Mail unter kalmund@wesermarsch.de

zur Verfügung.

Beginn am
um
16.01.2020
07:30 Uhr
max. Teilnehmer 30
Kosten pro Teilnehmer 34,50 €

Anmelden

Hiermit melden wir nachstehende Person zur Veranstaltung "Tagesfahrt nach Ahaus - eine Reise in das digitale Zeitalter" an. Die Kosten betragen 34,50 € pro angemeldeten Teilnehmer. Wir erhalten eine Rechnung über die Teilnahmegebühr.