Veranstaltungen

VERSCHOBEN! Online-Seminar: "Zeitmanagement"

Durch Fokussierung zu einem gelingenden Selbst- und Zeitmanagement

Durch dieses Online-Seminar werden Sie zur Gestalterin Ihrer Zeit und können wieder mit Lust statt Frust agieren. Finden Sie
heraus, welche Zeitfresser und Zeitdiebe Sie bisher vom Erfolg abhalten. Erfahren Sie, warum flexible Arbeitsstrukturen, wie
„Early Bird“- und „Late Night“-Working die Produktivität beeinträchtigen können. Lernen Sie Ihre persönliche Leistungsfähigkeit
durch ein abgestimmtes Pausenmanagement zu optimieren. Schaffen Sie Kapazitäten für das Wichtige. Erkennen Sie
den Nutzen von „Deep Work“ und weiteren Organisationsprinzipien. So werden aus To- do-Listen „Tada!“-Ergebnisse.
Online-Seminar-Inhalte:

• Keine Zeit? - Keine Prioritäten!
• Nein-Sagen ohne Zweifel und Annehmen was ist
• Strukturen schaffen und Verzetteln vermeiden
• Wo ist die Zeit geblieben? - Realistische Aufgaben- und Terminplanung
• Zeitfresser & Zeitdiebe - erkennen und handeln
• Mit Prinzipien zu mehr Struktur und Fokussierung
• Stress - Die Balance zwischen Leistungssteigerung und Erschöpfung
• Power durch Pausen - Berücksichtigung der persönlichen Leistungskurve
• Kurzentspannung im Arbeitsalltag - Eine kleine Übungsauswahl


Dies ist ein 2-tägiger online Workshop. Weitere Termine: 16.12. und 17.12.

Dozentin: Franzika Krone

Uhrzeit: 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr (2 Termine)

Gebühr: ohne Gebühr

Veranstaltungsort: Online

Bitte beachten Sie, dass wir es trotz der begrenzten Teilnehmeranzahl möglichst vielen Frauen ermöglichen wollen, an unseren Workshops teilzunehmen. Bitte beschränken Sie aus diesem Grund Ihre Anmeldungen auf max. drei Workshops.

Beginn am
um
16.12.2020
16:30 Uhr
max. Teilnehmer 12
Kosten pro Teilnehmer 0,00 €

Anmelden

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Workshop "Zeitmanagement" an.






Wir sind ein mit Fördergeldern finanziertes Projekt für Frauen in allen berufsbezogenen Lebenslagen. Bitte haben Sie aus diesem Grund Verständnis dafür, dass nur Frauen zwischen 16 und 66 Jahren an unseren Veranstaltungen teilnehmen dürfen. Wenn Sie hierzu Nachfragen haben, rufen Sie uns gerne an.



Leider wurde die maximale Teilnehmerzahl bereits erreicht. Sie können sich jedoch gerne in die Warteliste eintragen. Sobald ein Platz frei wird und Sie angemeldet wurden, melden wir uns automatisch bei Ihnen.