Veranstaltungen

Existenzgründung: Online-Seminar - "Mut und Machen"

Blockierende Gedanken überwinden und ins Handeln kommen

Du bist selbstständig oder hast die Idee dazu, doch du kommst nicht so recht in die Gänge. Deine Gedanken kreisen sich um fehlende Planungssicherheit und die Masse an Informationen, Bedenken und Entscheidungen, die getroffen werden müssen, hemmen dich dabei, deine Ideen und Pläne in die Tat umzusetzen.

Selbstständig sein und werden ist eine Entscheidung, die Konsequenzen nach sich zieht. Eine gewisse Portion Mut und Klarheit gehören dazu. Mut, um die inneren, wie äußeren Hürden zu überwinden und Klarheit, um die Risiken abzuschätzen.

Die gute Nachricht: Alle Bedenken sind zwar verständlich, aber in gewissen Maßen auch kontrollierbar. In diesem Web-Seminar geht es genau darum, die inneren Blockaden zu überwinden, so dass du ins Handeln kommst – denn MUT kommt von MACHEN.“

Inhalt:

- „Warum sollte der Kunde bei dir kaufen?“: Aufzeigen des Alleinstellungsmerkmals

- „Was nutzt das?“ Aufzeigen des Kundennutzen

-  Wir werden konkret: Planen, Ziele setzen, ins Handeln kommen

-  Mut Mach-Tipps & Macher-Tricks

Dieses Seminar ist ideal zum Netzwerken und um die Kunst der Eigenwerbung zu üben.

3-Tage Seminar

Teil 1: Dienstag, 07. Juni 2022

Teil 2: Dienstag, 14. Juni 2022

Teil 3: Dienstag, 21. Juni 2022

Referentin:

Imke Leith, www.imkeleith.com
Stärken-Scout, Komfortzonen-Dehnerin und Podcasterin

UNSHAKEN – der Podcast für Selbstständige mit Mut-Mach Tipps [&] Macher-Tricks

Zeit:
18:00 Uhr – 20:00 Uhr

Kosten:
25€ pro angemeldeten Teilnehmer

Veranstaltungsort:
Online

Anmeldeschluss:
30. Mai 2022

Ansprechpartnerin:
Carolin Lange-Dwillies, lange@wesermarsch.de, Tel. 04401 – 996905

Die Zugangsdaten (ZOOM) werden rechtzeitig vor der Veranstaltung versendet.

 

Beginn am
um
07.06.2022
18:00 Uhr
max. Teilnehmer 10
Kosten pro Teilnehmer 25,00 €

Anmelden

Hiermit melden wir nachstehende Person zur Veranstaltung "Existenzgründung: Online-Seminar - "Mut und Machen"" an. Die Kosten betragen 25,00 € pro angemeldeten Teilnehmer. Wir erhalten eine Rechnung über die Teilnahmegebühr.